// 12.10.2020
1b mit 1:4 gegen Vandans

Eine klare 1:4-Niederlage gab es für das 1b-Team des Vollbad FC Götzis gegen den SCM Vandans. Die Elf von Trainer Murat Durgut startete ideal in das Spiel und ging bereits in der zweiten Spielminute durch Niklas Steinkellner nach idealem Zuspiel von Seydouba Sakho mit 1:0 in Führung. In der Folge übernahmen die Gäste das Kommando, die gut aufgestellte Götzner Defensive ließ in der ersten Halbzeit jedoch keine nennenswerten Chancen zu. Dies änderte sich in der zweiten Halbzeit jäh, in der 48. und 50. Spielminute wirkte die Götzner Verteidigung etwas desorientiert um lud die Gäste zur 2:1-Führung ein. Nach einer guten Stunde sah der Götzner Schlussmann Marco Greber bei einem hohen Ball in den Strafraum etwas unglücklich aus und ließ den Ball zum 1:3 passieren. Das 1:4 in der Schlussphase war dann nur noch Draufgabe. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft brachte sich mit groben Eigenfehlern leider selbst um den verdienten Lohn. (pl)

 

Vollbad FC Götzis 1b - SCM Vandans 1:4 (1:0)

Sa 10.10.2020 | Möslestadion | 13.45 Uhr

Tor für Götzis: Niklas Steinkellner

 

»Spielstatistik

 
 
 
Tabellenstand
 1Großwalsertal36
 2Riefensberg27
 3Gaissau21
 4Nüziders21
 5Langen18
 6Hohenems 1b18
 7Doren15
 8GÖTZIS13
 9Rotenberg 1b13
 10Bürs13
 11Hohenweiler12
 12Klostertal8
 13Viktoria7
 14Thüringen6